• #1

Dieter Fischer(Freitag, 18. Februar 2011 19:58)

Liebe Leser,

ich möchte Sie ermutigen, einen Eintrag in unserem Gästebuch zu machen. Bei
Bedarf beantworte ich umgehend jede Eintragung.

Dieter Fischer, 1.Vorsitzender Kreta-Tierhilfe e.V.

  • #2

Ute Runkel(Samstag, 02. April 2011 11:24)

Lieber Dieter,
 
ich gratuliere Dir zur gelungenen Neugestaltung der Homepage. Es macht mir
richtig Freude, hier herumzustöbern. Ganz besonders liegt mir natürlich die
Rubrik "Tiervermitlung" am Herzen.
 
Ich wünsche unserem Verein, dass viele User auf diese Seite finden und wir so
gemeinsam viele Tiere von ihrem Elend befreien können.
 
Tierliebe Grüße von
Ute Runkel,
die bei Kreta-Tierhilfe e.v. für die Flugpatenkoordination und die
Tiervermittlung zuständig ist

  • #3

Jana Maywald(Montag, 16. Mai 2011 15:33)

Am 08.05.11 waren wir
Flugpaten für die Hunde Monty und Cracker (siehe Info-Brief 09-2011).

Es funktionierte alles reibungslos und es war ein absolut tolles Erlebnis ! Wir
würden es jederzeit wieder tun.

Ich hoffe, dass noch mehr Menschen diesen Tieren helfen.

Denn diese haben es unbedingt nötig !
 
Liebe Grüße !

 

  • #4

tom(Donnerstag, 21. Juli 2011 15:14)

Eine echt gute Seite,
gefällt mir.
 
Gruß

  • #5

sabine huber(Dienstag, 26. Juli 2011 16:08)

hallo,

ich haben von einer griechischen freundin, die jetzt hier im westerwald mit
ihrem deutschen mann markus lebt, von euch erfahren. wir waren schon mal
woanders flugpaten, und ich würde es auch bei euch sein, wenns bei RYANAIR
funktioniert... auf jeden fall werden wir im september zu pella gehen und auch
die spezialitäten kosten!!! viele grüße aus langenhahn bine und joe

 

  • #6

Dana (Freitag, 29. Juli 2011 22:02)

 

Eine sehr tolle Seite habt ihr, sehr informativ! Wir waren
Anfang des Monats Flugpaten für zwei eurer Welpen, Pippa und Kate. Es hat alles bestens geklappt und wir würden es jeder Zeit wieder machen! Schade, dass so viele Leute noch nicht wissen was eine Flugpatenschaft ist bzw. dass es so einfach ist! Aber wir tun unser bestes um dies populärer zu machen!
 
Und in ein paar Wochen bekommen auch wir einen Hund aus Kreta!
 
Ein ganz großes Lob an euch für eure Arbeit!
 
Viele Grüße
Dana

  • #7
  • Charlotte(Donnerstag, 04. August 2011 10:23)
 

Lieber Herr Fischer,
 
vor einer Woche hatte ich Sie von Kreta aus um Hilfe für das kleine kranke
Katzenbaby gebeten und ich habe sie letztendlich bei Costoula in ihrem Tierheim
„Kivotos Tou Noe“ in Nerokourou untergebracht!

Obwohl sie momentan 350!! Hunde(sie kennt sie alle mit Namen)betreut,hat sie
für die kleine Katze einen separaten kleinen Raum zur Verfügung gestellt, wo
sie in Sicherheit ist und sich weiterhin gut erholen kann!

Der kleine Kater wird am 15.8.nach München mitgenommen(für unseren Rückflug war
er noch zu klein und krank)

Costoula gibt ihm 3 x tägl. seine Medikamente frisches Wasser, Futter und viele
Streicheleinheiten!

Beim Besuch des Tierheims konnten wir uns auch vom Zustand der anderen Tiere
und der ganzen Anlage ein Bild machen.

Erfreulicherweise haben die Tiere alle einen Auslauf, eine eigene Schlafhütte, einen
überdachten Bereich zum Schutz gegen Sonne und Regen, immer genügend frisches
Wasser und Futter.

Sogar einen kleinen Springbrunnen (durchlöcherter Wasserschlauch) hat sich
Costoula zur Abkühlung (42C° z. Zeit)der Hunde einfallen lassen.

Keines der Tiere reagierte aggressiv auf uns, anfangs eher ängstlich, aber beim
Rundgang durch die Gehege wurden wir regelrecht "niedergechmust",
sind halt alle sehr liebesbedürftig!

Wir haben ihr für ein paar Stunden geholfen, die Tiere

mit einem Anti-Parasitenmittel zu behandeln, die vielen Zecken besonders in den
Ohren sind grauenhaft! Oft waren es so viele, dass man das Ohr, geschweige denn
den Gehörgang überhaupt noch erkennen konnte.

Fazit:

Den Tieren geht es bei Frau Costoula Dornbrach-Stoupi wirklich gut (soweit man
davon in einem Tierheim überhaupt sprechen kann), da sie aber nur noch zwei
männl. Helfer stundenweise zur Verfügung hat und von der Stadt überhaupt keine
finanzielle Unterstützung bekommt, ist dringend Hilfe erforderlich.

Die alte Dame (72j) geht selbst am Stock und ist durch ihre tägl. Arbeit im
Tierheim an ihren physischen Grenzen.

Ebenso verwendet sie ihre Rente zum Kauf von Futter, das Gehalt für die beiden
Helfer und das Benzin für den schon ziemlich maroden Tiertransporter.

Reicht hinten und vorne nicht, besonders das alte Auto muss ständig repariert
werden und wird wohl bald seinen Geist ganz aufgeben! Und woher dann das Geld
für ein Anderes?
 
Uns bleibt als kleiner Hilfsbeitrag nur übrig, sie über diese Seite finanziell
zu unterstützen, für Flug und Tierpatenschaften zu werben und andere
Tierfreunde auf ihre Situation aufmerksam zu machen.
 
Im Übrigen finde ich ihre Vereinsarbeit sehr anerkennenswert und die Website
ist richtig gut gelungen und sehr informativ!
 
Herzliche Grüße
Charlotte

P.S.:
Wir haben auf unserem Rückflug nach München die beiden großen Hunde Happy und
Caspar und zwei kleine Welpen von Costoula mitgenommen

 

  • #8
  • Gabriela Henschel (Samstag, 24. September 2011 10:10)
 

Hallo Hr. Fischer,

ich habe von Freida am 10.10.10 den kleinen Theo bekommen. Er ist ein toller
Hund und macht allen Freude mit seinem offenen Wesen. Es geht ihm gut wir
besuchen die Hundeschule er geht mit mir und meinem Pferd auf Ausritte und im
Urlaub waren wir in Kroatien Zelten, er ist mit Begeisterung im Meer
geschwommen.

Sagen Sie bitte Freida Danke das sie ihn aufgezogen hat er hat eine wahnsinnige
Lebensfreude.

Danke
Gaby Henschel aus dem Schwarzwald

Sponsoren

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Mitglied werden

Beitrittserklärung Vorderseite.pdf
PDF-Dokument [165.3 KB]
Beitrittserklärung Vorderseite.doc
Microsoft Word-Dokument [134.0 KB]
Beitrittserklärung Rückseite.doc
Microsoft Word-Dokument [25.0 KB]

Flugpatenschaft

Formular für Flugpaten.doc
Microsoft Word-Dokument [225.0 KB]
Formular für Flugpaten.pdf
PDF-Dokument [101.3 KB]

Tierportraits

Tierportraits.pdf
PDF-Dokument [91.4 KB]

Sammeldose

Bitte sammeln auch Sie für uns!

Sie können uns auch helfen, indem Sie für uns eine Sammeldose aufstellen und für uns Spenden sammeln. Sie können sie bei unserer Geschäftsstelle anfordern.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dieter Fischer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.